Lüftung

Mit einer kontrollierten Wohnraumbelüftung atmen Sie stets frische Luft und sparen Energie, da beim Lüften keine warme Heizungsluft aus dem Fenster strömt.

Das Prinzip ist so einfach wie genial: die verbrauchte Luft wird aus Küche, Bad und Wohnräumen abgesaugt. Die in dieser Luft enthaltene Energie wird zu 90 % an die frische Luft, die wieder ins Haus eingeblasen wird, übertragen. Modernste Kreuzstrom­wärmetauscher haben zum Teil einen noch höheren Wirkungsgrad.

So bleibt die Wärme im Haus, und in allen Räumen ist stets frische Luft. Die modernen Anlagen erzeugen keine hörbaren Geräusche und arbeiten unbemerkt – es “zieht” nirgendwo. Eigentlich spüren die Bewohner nichts von der Anlage – nur dass immer frische Luft im Haus ist und die Heizkosten sinken.

Kontrollierte Wohnraum­belüftungen lassen sich auch bei der Modernisierung von Altbauten ohne großen Aufwand realisieren.

Selbstverständlich installieren und warten wir auch konventionelle Lüftungs­anlagen ohne Wärme­tauscher, z. B. in Gewerbebetrieben oder Industrie.

Sie haben Interesse an einer Lüftungsanlage? Gern informieren wir Sie unverbindlich über die neueste Technik und unterbreiten Ihnen ein Angebot.

ressourcen nutzen.
effizient wohnen.
energie sparen.
wir wissen,
wie es geht.